Teile deine Beiträge mit der Community.
Teile deine Beiträge mit der Community.
Upload Video Upload Galerie Sexgeschichte
Einverstanden
Diese Webseite nutzt Cookies.Mehr Infos
?
Die besten Schmerzspiele passiv Videos und Bilder von deutschen Amateuren

Masochisten sind Männer, Frauen oder Transen, die Freude am geilen Schmerz haben. Damit sind sie Anhänger des BDSM und fühlen sich besonders zu den sadistischen Zeitgenossen hingezogen. Denn die haben bekanntlich Spaß daran, jemanden auf süße, aber manchmal durchaus perfide Art und Weise zu quälen. Und schon bist du mittendrin in der Welt des BDSM. Und hier sind die Spielarten breiter gefächert, als du wahrscheinlich denkst. Schmerzspiele passiv lassen sich also ganz unterschiedlich erleben.
In den meisten Fällen scheint die Sachlage ziemlich klar zu sein: Dominante Menschen sind gleichzeitig auch sadistisch, masochistische Frauen oder Typen hingegen haben auch eine unterwürfige Facette. Doch tatsächlich gibt es auch zahlreiche Leute, die kein Machtgefälle für Schmerzspiele passiv brauchen. Ihnen geht es lediglich um das erleben des geilen Schmerzes, der natürlich unterschiedlich intensiv sein kann. Typische Folterwerkzeuge für Schmerzspiele passiv sind Wäscheklammern, die sich etwa an den Nippeln, am Schwanz und am Hodensack beziehungsweise an den Schamlippen anbringen lassen. Vielen Masochisten gehen die Schmerzspiele passiv so aber noch nicht weit genug, also lassen sie sich die Nippel oder die Geschlechtsteile mit Nadeln durchstechen, empfinden es als Genuss, ein Brandzeichen zu erhalten oder betteln regelrecht darum, die Peitsche, die Gerte oder den Rohrstock auf dem Arsch zu spüren. Klar, dass es bei diesen Schmerzspielen passiv auch beim Ficken deutlich heftiger zur Sache geht. Die Ficklöcher werden also brutal mit dem Schwanz gestoßen und anschließend auf extreme Weise gedehnt. Ganz gleich, ob es sich um die saftige Fotze oder die enge Rosette handelt, stets findet sich genügend Platz für einen Dildo beziehungsweise Plug, der schon bald durch den nächstgrößeren und schließlich durch die ganze Faust ausgetauscht wird. Perfekt werden die Schmerzspiele passiv, wenn sogar noch der Unterarm oder eine weitere Hand in der Körperöffnung verschwindet.
Ganz klar, dass Schmerzspiele passiv ideal in den Fetisch und BDSM Kontext und zu einem Outfit aus Lack, Leder und Latex passen. Viele Girls und Typen lieben Schmerzspiele passiv besonders authentisch und betreiben diese deshalb gerne in einem täuschend echten Klinikraum oder in einer mit Pranger, Andreaskreuz und Strafbock ausgestatteten Folterkammer. Für dich ist die Kamera immer ganz dicht dran, sodass dir ganz sicher kein Detail entgeht. Sicher wirst du deine Schmerzspiele passiv Pornos finden, die dich richtig heiß machen. Wahrscheinlich findest du sogar Anregungen für eigene Schmerzspiele passiv. Viel Spaß beim Abwichsen und bei deinen eigenen schmerzhaft geilen Sex-Erfahrungen.